Der Winter zeigt, wie magisch die Natur ist.
Sie verwandelt Wasser in Schnee und Eis.

Unter Eis zu tauchen ist ein Erlebnis für sich. Die Blasen der ausgeatmeten Luft bewegen sich über das Eis, nachdem sie die Eisoberfläche erreicht haben. Diese Ansammlungen an Luftbläschen ergeben eine bewegliche Fläche und wirken wie ein Spiegel. Lustig ist es, wenn sich ein Taucher umdreht und quasi kopfüber taucht. Wenn man das Video oder Bild umdreht, sieht es aus, als würde er auf dem Eis stehen oder laufen.

Wer mehr über das Eistauchen erfahren möchte, kann sich gerne auf meiner Seite Eistauchen dazu informieren. Das Video über das Eistauchen ist schon älter und es wird Zeit, dieses wunderschöne Erlebnis zu wiederholen.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Teile diesen Beitrag