Wir besichtigen das Eisenbahnmuseum in Neapel, wo auch ein Weihnachtsmarkt stattfindet. Mit dem Zug fahren wir von Pozzuoli nach Neapel rein. Nur wenige Schritte sind es bis zum Museum.

In den Gebäuden sind nur wenige Menschen, die meisten tummeln sich im Freien am Weihnachtsmarkt oder bei der Tanzshow für die Kinder. Wir bewundern vor allem die alten Dampflokomotiven, danach schlendern auch wir durch den Weihnachtsmarkt und kosten Spezialitäten. Die Sonne scheint und mir wird so warm, dass ich die Jacke ausziehen muss.

Mit einem alten Zug geht es dann zum Hauptbahnhof von Neapel, wo wir in den modernen Zug nach Pozzuoli umsteigen.

Teile diesen Beitrag