Die Zeit rennt und schon ist die zweite Woche rum! Nach der Arbeit bin ich meist kaputt und falle müde ins Bett. Am Mittwoch ist mein Kollege nach Deutschland zurück gereist, ich halte noch bis Ende nächster Woche die Stellung. Mittags esse ich in der Werkskantine, sie haben eine gute Auswahl und es schmeckt immer. Einmal gönne ich mir dort ein Frühstück mit frischen Waffeln. Trotz der anstrengenden Tage möchte ich Euch mal ein bisschen was aus meinem Alltag zeigen. In den Fabrikshallen ist das Fotografieren verboten, aber ein paar Eindrücke von Außen kann ich Euch bieten, sowie das ein oder andere herrliche Abendessen im Cuishe Cocina Mexicana, wo ich dann gemütlich mit mehreren Cocktails das Wochenende einläute. Man muss sich ja auch mal was gönnen.

Teile diesen Beitrag