Auch unterwegs, ob im Minicamper oder Wohnmobil, muss man sich kulinarisch nicht einschränken. Wir gehen im Urlaub gelegentlich essen – gerne in Weingütern oder speziellen Restaurants. Ansonsten bevorzugen wir es, zu kochen wie zu Hause auch. Selbst das Backen ist kein Hindernis. Im Minicamper haben wir einen Gaskartuschenkocher und einen Lotusgrill dabei, im Wohnmobil den Gasherd, eine Induktionskochplatte (für alle Fälle), den Gasgrill Cadac Safari Chef 30 Lite und die Nonna Aurelia zum Backen.

Backen mit der Nonna Aurelia

Backen mit der Nonna Aurelia

Die gute Großmutter Aurelia! Nein, hier ist keine Person gemeint, sondern ein Camping-Backofen mit dem Namen Nonna Aurelia. Hersteller ist die italienische Firma Pentole Agnelli . Die Geschichte der Firma ...
Views: 11
Teile diesen Beitrag