Kamera

Meine ersten Gehversuche zu Filmen unternahm ich mit einer GoPro Hero 2 ohne Beleuchtung. Mir machte es großen Spaß zu filmen und die Videos nachträglich zu schneiden und zu vertonen. Danach folgte eine GoPro Hero 3 Black Edition. Derzeit filme ich mit einer GoPro Hero 6 Black. Dabei nutze ich meist noch folgende Einstellungen (mangels 4K Nachbearbeitungsequipment):

  • 1080p mit 50 fps
  • ohne / mit ProTunes

Beleuchtung

Da ich auch in den heimischen Seen filme, ist eine zusätzliche Beleuchtung essentiell. Derzeit bin ich mit zwei Fa-Mi Foto-Video-Lampen je 3000 Lumen und einer Unterwasser Tray Schiene mit Carbon-Armen und YS-Adapter von Flex-Arm Underwater Systems unterwegs. Vorher arbeitete ich mit der i-Torch Video Pro 5 II auf einem beidhändigen Stativ von Hydronalin.

Videobearbeitung

Ich nutze MAGIX Video Deluxe Premium auf einem Windows Notebook (Core i7, Windows 10 64bit). Ich habe auch einmal kdenlive auf Linux getestet, aber mein Linux Netbook geht bei dieser Aufgabe in die Knie.

Tests

Hier findet Ihr einen ersten Test mit den Fa-Mi Foto-Video-Lampen:

Einen Test gibt es auch vom GoPole Dome:

 

 

 

Language / Sprache: