Der Achensee bei bestem Wetter

Der Achensee ist für mich ein besonderer See, denn hier habe ich im Jahr 1991 meine Tauchausbildung gemacht. Dieser See liegt wunderschön gelegen in Tirol, umrahmt von Bergen. Für den Achensee ist eine Tauchgenehmigung erforderlich. Bitte beachtet dazu auch die Tauchordnung Achensee. Weitere Informationen findet Ihr auf den Seiten vom Hotel Post am See.

Tauchplätze

Zwei wunderschöne Tauchplätze sind

Füllmöglichkeit

Es gibt im Camping Schwarzenau einen Tauchkompressor der Alpentekkies Tirol, wo gefüllt werden kann, wenn einer der Füllbeauftragten da ist (meist am Wochenende oder nach Absprache).

Events

Die Alpentekkies Tirol veranstalten jedes Jahr im Herbst ein Tek Event, bei dem nicht nur technische Taucher, sondern auch Sporttaucher viel Spaß haben, da man die Möglichkeit hat, Ausrüstung beim Tauchen zu testen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. An diesen Events besteht die Möglichkeit, auch mal entferntere Tauchplätze kennen zu lernen, da die Österreichische Wasserrettung Kufstein gegen eine kleine Gebühr Bootsausfahrten anbietet. So kann man einige Wracks erkunden oder aber am gegenüberliegenden Ufer des Campings Schwarzenau die Steilwand genießen.

Übernachtung

Übernachtungsmöglichkeiten stehen rund um den See zur Verfügung, sei es Camping, Hotels und Pensionen. Ebenso vielfältig ist das kulinarische Angebot.

Teile diesen Beitrag